Blog

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen:

Bei Grönlands Online Shop handelt es sich um einen hausinternen Vorgang, von daher behandeln wir alle Eure Bestellungen persönlich, vom Paket packen, über den Gang zur Post bis hin zum Briefmarken aufkleben. Wir behandeln jede Bestellung ordentlich und vertraulich und sorgen dafür, dass sie schnell und sicher bei Euch ankommt. Wir senden alle Bestellungen via First Class Service der Royal Mail und liefern weltweit, sogar bis nach Grönland!

Leider sind wir momentan nicht in der Lage, Bestellungen per Einschreiben zu versenden. Wir hoffen jedoch, dass wir auch diese Option in Kürze anbieten können.

Da unser Hauptsitz in Grossbritannien ist, benutzen wir Pfund Stirling als Währung für unsere Transaktionen. Solltet Ihr jedoch ausserhalb Grossbritanniens kaufen, wird Euch der Währungsumtausch Link (currency converter) eine genaue Vorstellung davon geben, was Ihr ausgebt.

Um sicherzustellen, dass jede Transaktion vollkommen sicher und vertraulich abläuft, benutzen wir Pay Pal, eine international bekannte Firma, die Privatpersonen und Firmen die Möglichkeit gibt, online Geld in die ganze Welt zu transferieren oder von überall in der Welt her zu empfangen. Alles, was Ihr tun müsst, um bei Grönland Sachen zu erwerben, ist ein Pay Pal Konto einzurichten. Das geht schnell und einfach und ermöglicht Euch auch, bei vielen anderen Firmen unterschiedlichste Dinge zu kaufen. Folgt einfach der einfachen Anleitung unter folgendem Link: Pay Pal.

Solltet Ihr Schwierigkeiten haben, ein Pay Pal Konto einzurichten, könnt Ihr Euch an die sehr gut funktionierende Kundenbetreuungsabteilung von Pay Pal wenden, welche sich gerne Eurer Fragen annehmen wird.

Wenn Ihr darüberhinaus Fragen oder Kommentare haben solltet, könnt ihr sie gerne an den Bären senden, der sich freut, Euch zu helfen. Jeder Artikel, den ihr von der Webseite erwerbt, ist brandneu, und wir tun unser Bestes um sicherzustellen, dass er im perfekten Zustand bei Euch ankommt. Sollte Euch ein erworbener Artikel nicht in tadellosem Zustand erreichen, wendet Euch bitte an den Bären mit „Stock Problem“ in der Betreffzeile und einer deutlichen Beschreibung des Problems.

Wir antworten auf alle Probleme und teilen Euch mit, wie ihr die Bestellung zurücksenden könnt, um Ersatz zu erhalten. Wie auch immer, wir sind nicht in der Lage Geld für Artikel zurückzuerstatten, weil diese fehlerhaft sind oder einfach nicht Eurem Geschmack entsprechen. Bezüglich der zerbrechlichen Natur von CD Hüllen: Sollte eine beim Versenden zerbrechen, teilt es uns mit und wir senden Euch gerne eine Ersatzhülle.

 

Danke für’s Einkaufen bei uns!

Impressum & Datenschutz

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Grönland Deutschland GmbH
Rheinsberger Strasse 48
10435 Berlin
Tel.: +49 30 48477482
E-Mail: info(at)groenland.com
Website: www.groenland.com

Geschäftsführer: Herbert Grönemeyer

Eingetragen im Handelsregister: HRB 198597 B Amtsgericht Charlottenburg

Vertretungsberechtigte Person: Lenz Hein / Mareike Hettler (Kontakt s.o.).

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (§ 27a UStG): USt-IdNr ID DE 258829217

Copyright: © Grönland Deutschland GmbH (Sämtliche Texte & Inhalte).

Umsetzung Website: https://alexandergoller.com

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

Datenschutzerklärung 

 1. Einleitung

Mit dem Betrieb unserer Webseite www.groenland.com (im Folgenden „Webseite“ genannt) verarbeiten wir personenbezogene Daten. Diese werden von uns vertraulich behandelt und nach den geltenden Gesetzen – insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) – verarbeitet. Mit unseren Datenschutzbestimmungen wollen wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir sie verwenden und gegebenenfalls wem wir sie offenlegen. Darüber hinaus werden wir Ihnen erklären, welche Rechte Ihnen zur Wahrung und Durchsetzung Ihres Datenschutzes zustehen.

2. Begriffe

Unsere Datenschutzbestimmungen enthalten Fachbegriffe, die in der DSGVO und dem BDSG-neu stehen. Zu Ihrem besseren Verständnis wollen wir diese Begriffe in einfachen Worten vorab erklären:

2.1 Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Angaben einer identifizierten Person können z.B. der Name oder die E-Mail-Adresse sein. Personenbezogen sind aber auch Daten, bei denen die Identität nicht unmittelbar ersichtlich ist, sich aber ermitteln lässt, indem man eigene oder fremde Informationen kombiniert und so erfährt, um wen es sich handelt. Eine Person wird z.B. über die Angabe ihrer Anschrift oder Bankverbindung, ihres Geburtsdatums oder Benutzernamens, ihrer IP-Adressen und/oder Standortdaten identifizierbar. Relevant sind hier alle Informationen, die in irgendeiner Weise einen Rückschluss auf eine Person zulassen.

2.2 Verarbeitung

Unter einer „Verarbeitung“ versteht Art. 4 Nr. 2 DSGVO jeden Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dies betrifft insbesondere das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung, Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung von personenbezogenen Daten.

3. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Unternehmen: Grönland Deutschland GmbH

Gesetzlicher Vertreter: Herbert Grönemeyer

Anschrift: Rheinsberger Strasse 48, 10435 Berlin, Deutschland

Telefon: 0049-30-48477480

E-Mail: [email protected]

 

4. Verarbeitungsrahmen: Webseite

Im Rahmen der Webseite mit der URL www.groenland.comverarbeiten wir die nachfolgend unter Ziffer 5-17 im Einzelnen aufgeführten personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir verarbeiten nur Daten von Ihnen, die Sie aktiv auf unserer Webseite angeben (z.B. durch das Ausfüllen von Formularen) oder die Sie bei der Nutzung unseres Angebotes automatisch zur Verfügung stellen.

Ihre Daten werden ausschließlich von uns verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte verkauft, verliehen oder weitergegeben. Sofern wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der Hilfe externer Dienstleister bedienen, erfolgt dies im Rahmen einer sogenannten Auftragsverarbeitung, bei der wir als Auftraggeber unserem Auftragnehmern gegenüber weisungsbefugt sind. Zum Betrieb unserer Webseite setzen wir für das Hosting, sowie zur Wartung, Pflege und Weiterentwicklung externe Dienstleister ein. Sollten bei einzelnen, der in Ziffern 5-17 aufgeführten Verarbeitungen weitere externe Dienstleister zum Einsatz kommen, werden sie dort benannt.

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet grundsätzlich nicht statt und ist auch nicht geplant. Über Ausnahmen von diesem Grundsatz werden wir in den nachfolgend dargestellten Verarbeitungen informieren.

5. Bereitstellung der Webseite und Server-Logfiles

5.1 Beschreibung der Verarbeitung

Bei jedem Aufruf der Webseite erfassen wir automatisch Informationen, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese werden auch in den sogenannten Logfiles unseres Systems gespeichert. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten:

  • Ihre IP-Adresse
  • die von Ihnen verwendete Browsersoftware, sowie deren Version und Sprache
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die Webseite, von der Sie auf unsere Webseite gelangt sind (sogenannter Referrer)
  • die von Ihnen auf unserer Webseite aufgerufenen Unterseiten
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Aufrufes unserer Webseite
  • Ihr Internet-Service-Provider
  • Übertragene Datenmenge
  • Land und Ort aus dem Sie unsere Webseite besucht haben
  • Ihre Aufenthaltsdauer auf unserer Webseite

Die vorübergehende Speicherung Ihrer IP-Adresse durch das System ist notwendig, um unsere Webseite an das Endgerät eines Nutzers ausliefern zu können. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Ihre IP-Adresse wird jedoch nicht in unseren Logfiles erfasst.

5.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um den Aufruf der Webseite zu ermöglichen, sowie deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus dient die Verarbeitung der statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Online-Angebotes.

5.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 5.2 benannten Zweck.

5.4 Speicherdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Löschung der Logfiles erfolgt nach 30 Tagen.

6. Einkauf

6.1 Beschreibung der Verarbeitung

Sie können als Gast oder als registrierter Nutzer auf unserer Webseite einkaufen. Im Rahmen Ihres Bestellprozesses verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen. Die in unserem Online-Shop mit einem Sternchen „*“ markierten Pflichtfelder müssen von Ihnen ausgefüllt werden. Ansonsten ist es uns nicht möglich, mit Ihnen einen Kaufvertrag zu schließen und Ihnen die gewünschte Ware zuzusenden. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Bei einem Einkauf auf unserer Webseite können Sie darüber hinaus eine der angebotenen Zahlungsarten (Kreditkarte, PayPal) zur Begleichung des Kaufpreises auswählen. Beim Abschluss Ihrer Bestellung werden die für die Zahlung erforderlichen Daten an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergegeben. Wenn Sie als registrierter Nutzer auf unserer Webseite einkaufen, können Sie Ihre Rechnungs- und Lieferanschriften, sowie die von Ihnen bevorzugte Zahlungsart für eine schnellere und bequemere Bestellung bei uns in Ihrem Nutzer-Profil hinterlegen.

6.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt zum Abschluss und zur Abwicklung von Kaufverträgen.

6.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zum Abschluss und zur Erfüllung der Kaufverträge erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

6.4 Speicherdauer

Wir sind aufgrund von handels- und steuerrechtlichen Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor. D.h. Ihre Daten werden dann nur noch zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gesondert aufbewahrt und nach deren Ablauf unverzüglich gelöscht.

6.5 Empfänger

Zur Abwicklung Ihrer Zahlung werden personenbezogene Daten an einen der nachfolgend aufgeführten und von Ihnen im Rahmen Ihres Einkaufs ausgewählten externen Zahlungsdienstleister weitergegeben:

  • PayPal: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg. Weitere Informationen zum Datenschutz bei PayPal finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.
  • Kreditkarte: Stripe, Inc., 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, California 94107, USA. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Stripe finden Sie unter https://stripe.com/de/privacy.

7. Kontaktaufnahme per E-Mail

7.1 Beschreibung der Verarbeitung

Sie können über die auf der Webseite angegebenen E-Mail-Adressen Kontakt mit uns aufnehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten durch uns verarbeitet.

7.2 Zweck

Mit der Bereitstellung der E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme auf unserer Webseite wollen wir Ihnen eine bequeme Möglichkeit anbieten, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Die in Ihrer E-Mail übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens verwendet.

7.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 7.2 benannten Zweck. Sofern der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrages abzielt, so erfolgt die Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

7.4 Speicherdauer

Die Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für gewöhnlich der Fall, wenn die jeweilige Kommunikation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Kommunikation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass Ihr Anliegen abschließend geklärt ist. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen, erfolgt eine Löschung unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

8. Cookies

8.1 Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen, die die Wiedererkennung eines Endgerätes und ggf. bestimmte Funktionen einer Webseite ermöglichen. Zumeist setzen wir lediglich so genannte „Session-Cookies“ ein. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden und den Browser schließen. Andere Cookies bleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen Partnerunternehmen, Ihren Browser bzw. Rechner wiederzuerkennen (persistente Cookies). Je nach Cookie werden im Fall von persistenten Cookies diese automatisch je nach vorgegebener Speicherdauer gelöscht.

8.2 Zweck

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten und die in Ziffer 8.1 beschrieben Funktionen anzubieten. Wir arbeiten u. a. mit Werbepartnern zusammen, die uns dabei unterstützen, unsere Webseite für Sie so interessant wie möglich zu gestalten. Zu diesem Zweck sind u. U. auf unserer Website auch Cookies von Drittanbietern, unseren Partnerunternehmen, auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sollten wir Dritten gestatten derartige Cookies einzusetzen, informieren wir Sie in den nachfolgenden Abschnitten über die auf diese Weise erhobenen Informationen.

8.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 8.2 benannten Zweck.

8.4 Speicherdauer

Cookies werden automatisch mit dem Ende einer Sitzung bzw. mit Ablauf der angegebenen Speicherdauer gelöscht. Da Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken.

Nachfolgend haben wir für Sie die Links zusammengestellt, die Sie zu Anleitungen führen, wie Sie die Einstellungen bei den gängigen Browsern verändern können. Weitere Informationen erhalten sie im Support Menu Ihres Browsers:

 

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können einzelne Funktionen unserer Webseite nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden

9. Soziale Netzwerke

Unsere Webseite verwendet keine sogenannten Social Media Plugins. Die auf unserer Webseite angezeigten Logos der Sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ sind lediglich mit den entsprechenden Profilen unseres Unternehmens verlinkt. Wenn Sie eines der Logos anklicken, werden Sie auf die externe Webseite des jeweiligen Sozialen Netzwerks weitergeleitet.

10. Google Webfonts

10.1 Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet „Google Webfonts“, einen Schriftersetzungsdienst des Unternehmens Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“ genannt). Mit Google Webfonts werden bei der Darstellung unserer Webseite die Standardschriften Ihres Endgerätes durch Schriftarten aus dem Katalog von Google ausgetauscht. Falls Ihr Browser die Einbindung von Google Webfonts unterbindet, wird der Text unserer Webseite in den Standardschriften Ihres Endgerätes angezeigt. Die Google-Fonts werden direkt von einem Google-Server geladen. Damit dies geschehen kann, sendet Ihr Browser eine Anfrage an einen Google-Server. Dadurch wir ggf. auch Ihre IP-Adresse in Verbindung mit der Adresse unserer Webseite an Google übermittelt. Google Webfonts hinterlegt jedoch keine Cookies auf Ihrem Endgerät. Laut Google werden Daten, die im Rahmen des Dienstes Google Webfonts verarbeitet werden, auf ressourcenspezifischen Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com übertragen. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der Nutzung anderer Google-Dienste wie z.B. der gleichnamigen Suchmaschine oder Gmail stehen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Webfonts finden sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Allgemeine Informationen zum Datenschutz bei Google sind unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/ hinterlegt.

10.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um Ihnen den Text unserer Webseite besser lesbar und ästhetisch ansprechender anzeigen zu können.

10.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 10.2 benannten Zweck.

10.4 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Durch die Verwendung von Google Webfonts werden ggf. personenbezogenen Daten an Google übermittelt. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

11. YouTube-Videos

11.1 Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet Dienste von „YouTube“ einer Videoplattform, die von der YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA betrieben wird (nachfolgend „Youtube“ genannt). YouTube wird vertreten durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen YouTube, indem wir einzelne Videos von der Plattform auf unserer Webseite als sogenannten iFrame einbetten (embedding), so dass sie direkt auf unserer Webseite abspielbar sind. Die Videos sind in dem auf YouTube angebotenen „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. es werde keine personenbezogenen Daten von Ihnen an Google übertragen werden, solange Sie die Videos nicht abspielen. Erst durch das Abspielen eines Videos erfolgt eine Datenübertragung an Google, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie auf einer Unterseite unserer Webseite ein dort eingebettetes Video abspielen, wird an Google übermittelt, welche Unterseite Sie besucht und welches Video Sie sich angesehen haben. Ggf. wird auch Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Sofern Sie dabei als YouTube- bzw. Google-Nutzer eingeloggt sind, ordnet Google diese Informationen Ihrem Benutzerkonto zu. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Werbezwecke, zur Marktforschung und/oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Google-Webseiten. Ihnen steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu, für dessen Ausübung Sie sich direkt an Google wenden müssen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/.

11.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um Ihnen Videos auf unserer Webseite anzeigen zu können.

11.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 11.2 benannten Zweck.

11.4 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Durch die Einbindung von YouTube werden ggf. personenbezogenen Daten an YouTube LLC bzw. Google übermittelt. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

12. Soundcloud

12.1 Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet Dienste von „Soundcloud“ einer Plattform für Audiomaterial, die von der SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland betrieben wird. Wir nutzen Soundcloud, indem wir einzelne Audiodateien von der Plattform auf unserer Webseite als sogenannten iFrame einbetten (embedding), so dass sie direkt auf unserer Webseite abspielbar sind. Wenn Sie eine Unterseite unserer Webseite besuchen, auf der eine Audiodatei eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den Soundcloud-Servern hergestellt und dabei die Audiodatei innerhalb unserer Webseite dargestellt. Hierdurch wird an Soundcloud übermittelt, welche Webseite Sie besucht haben. Ggf. wird auch Ihre IP-Adresse an Soundcloud übertragen. Wenn Sie eine eingebettete Audiodatei abspielen, wird auch diese Information an Soundcloud weitergegeben. Sofern Sie dabei als Soundcloud-Nutzer eingeloggt sind, ordnet Soundcloud diese Daten Ihrem Benutzerkonto zu. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Soundcloud finden sie unter https://soundcloud.com/pages/privacy.

12.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um Ihnen Audiodateien auf unserer Webseite anzeigen und abspielen zu können.

12.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 12.2 benannten Zweck.

12.4 Empfänger

Durch die Verwendung des Dienstes Soundcloud werden ggf. personenbezogenen Daten an das Unternehmen SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland übermittelt.

13. SPOTIFY

13.1 Beschreibung der Verarbeitung

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Musik-Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify Plugins erkennen Sie an dem grünen Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Spotify-Plugins finden Sie unter: https://developer.spotify.com

Dadurch kann beim Besuch unserer Seiten über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Spotify Button anklicken während Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Spotify-Benutzerkonto aus.

13.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um Ihnen zu ermöglichen Musik von Künstlern im Zusammenhang mit unserer Website entdecken zu können.

13.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 13.2 benannten Zweck.

13.4 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Spotify überträgt, verarbeitet und speichert Daten über unsere Nutzer auf Servern, die in mehreren Ländern stehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy

14. Google Analytics

14.1 Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“ genannt). Google Analytics setzt Cookies ein (siehe Ziffer 8), die eine Analyse Ihrer Nutzung unseres Angebotes ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google Analytics erstellten Statistiken erfassen insbesondere wie viele Nutzer unsere Website besuchen, aus welchem Land bzw. Ort der Zugriff erfolgt, welche Unterseiten aufgerufen werden und über welche Links oder Suchbegriffe Besucher auf unsere Webseite gelangen. Die Nutzerbedingungen von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Eine Übersicht zum Datenschutz bei Google Analytics ist unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html abrufbar. Die Datenschutzerklärung von Google lässt sich unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy einsehen.

14.2 Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um die Nutzung unserer Webseite auswerten zu können. Die dadurch gewonnenen Informationen dienen der Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Online-Auftritts.

14.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 14.2 benannten Zweck.

14.4 Speicherdauer und Widerspruchsrecht

Die Speicherdauer, sowie Ihre Kontroll- und Einstellungsmöglichkeiten bei Cookies haben wir in Ziffer 8 erläutert. Sie können der Datenverarbeitung durch Google Analytics jederzeit widersprechen, indem Sie das von Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de angebotene Browser-Add-on herunterladen und installieren. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, auf den nachfolgenden Link zu klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite unterbindet: Google Analytics deaktivieren (LINK: „javascript:gaOptout()“). Die mit Google Analytics verarbeiteten und gespeicherten Analysedaten werden von uns nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

14.5 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Google Analytics ist für uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung als Dienstleister tätig. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

15. GRAVATAR

15.1 Beschreibung der Verarbeitung

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes und insbesondere im Blog den Dienst Gravatar, der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, ein. Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder und ihre E-Mailadressen hinterlegen können. Wen Nutzer mit der jeweiligen E-Mailadresse auf anderen Onlinepräsenzen (vor allem in Blogs) Beiträge oder Kommentare hinterlassen, können so deren Profilbilder neben den Beiträgen oder Kommentaren dargestellt werden. Hierzu wird die von den Nutzern mitgeteilte E-Mailadresse an Gravatar zwecks Prüfung, ob zu ihr ein Profil gespeichert ist, verschlüsselt übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der E-Mailadresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern danach gelöscht.

15.2 Zweck

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da wir mit Hilfe von Gravatar den Beitrags- und Kommentarverfassern die Möglichkeit bieten ihre Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren.

15.3 Rechtsgrundlage

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 15.2 benannten Zweck.

15.4 Speicherdauer und Widerspruchsrecht

Wenn Nutzer nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollten Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist. Wir weisen ferner darauf hin, dass es auch möglich ist eine anonyme oder gar keine E-Mailadresse zu verwenden, falls die Nutzer nicht wünschen, dass die eigene E-Mailadresse an Gravatar übersendet wird. Nutzer können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen.

15.5 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Durch die Anzeige der Bilder bringt Gravatar die IP-Adresse der Nutzer in Erfahrung, da dies für eine Kommunikation zwischen einem Browser und einem Onlineservice notwendig ist. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/. Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

16. Content Delivery Networks (CDN)

16.1 Beschreibung der Verarbeitung

Unsere Webseite verwendet sogenannte Content Delivery Networks (CDN). CDNs bewirken, dass die Ladezeit gängiger JavaScript-Bibliotheken verkürzt wird, weil die Dateien von schnellen, standortnahen oder wenig ausgelasteten Servern externer Dienstleister übertragen werden. Ein weiterer Vorteil im Vergleich zu einer lokalen Speicherung der JavaScrip-Bibliotheken auf unserem Server besteht darin, dass die Dateien von den externen Dienstleistern auf regelmäßig Sicherheit überprüft und aktuell gehalten werden. Wir haben für die Umsetzung einiger Programmierfunktionen die JavaScript-Bibliothek jQuery von den externen Dienstleistern eingebunden. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern der genannten externen Dienste hergestellt und dabei die jQuery-Bibliothek in unsere Webseite geladen. Hierdurch wird an die externen Dienstleister übermittelt, welche Webseite Sie besucht haben. Ggf. wird auch Ihre IP-Adresse übertragen. Um die Ausführung von Java-Script insgesamt zu verhindern, können Sie in Ihrem Browser einen Java-Script-Blocker installieren.

16.2  Zweck

Die Verarbeitung erfolgt, um die Ladezeit unserer Webseite verkürzen und JavaScript-Bibliothek schnell und sicher einbinden zu können.

16.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 16.2 benannten Zweck.

16.4 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Durch die Einbindung der JavaScript-Bibliotheken werden Ihre Daten an eines der nachfolgenden CDNs übermittelt:

  • jQuery gehostet bei Google ajax.googleapis.com: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.
  • jQuery gehostet bei jQuery, www.jquery.com: JS Foundation, 1 Letterman Dr Suite D4700, San Francisco, California 94129, USA

17. DoubleClick by Google

17.1  Beschreibung der Verarbeitung

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen.

17.2 Zweck

Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet.

17.3 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der überwiegenden berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in dem, in Ziffer 17.2 benannten Zweck.

17.4 Speicherdauer und Widerspruchsrecht

Die Speicherdauer, sowie Ihre Kontroll- und Einstellungsmöglichkeiten bei Cookies haben wir in Ziffer 10 erläutert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

17.5 Empfänger und Übermittlung in Drittstaaten

Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Weitere Informationen zum EU-US-Privacy-Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Die Datenschutzerklärung von Google lässt sich unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy einsehen.

18. Sicherheitsmaßnahmen

Um Ihre persönlichen Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, haben wir unsere Webseite mit einem SSL- bzw. TLS-Zertifikat versehen. SSL steht für „Secure-Sockets-Layer“ und TLS für „Transport Layer Security“ und verschlüsselt die Kommunikation von Daten zwischen einer Webseite und dem Endgerät des Nutzers. Sie erkennen die aktive SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung an einem kleinen Schloss-Logo, das ganz links in der Adresszeile des Browsers angezeigt wird.

 

19. Betroffenenrechte

Im Hinblick auf die oben beschriebene Datenverarbeitung durch unser Unternehmen stehen Ihnen die folgenden Betroffenenrechte zu:

19.1 Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, steht Ihnen unter den in Art. 15 DSGVO genannten Voraussetzungen ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO aufgeführten weiteren Informationen zu.

19.2 Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

19.3 Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn Ihre Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

19.4 Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, wird die Datenverarbeitung für die Dauer eingeschränkt, die uns die Überprüfung der Richtigkeit Ihrer Daten ermöglicht.

19.5 Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, unter den in Art. 20 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen, die Herausgabe der Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen.

19.6 Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Sie haben das Recht, bei einer Verarbeitung, die auf einer Einwilligung beruht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf gilt ab dem Zeitpunkt seiner Geltendmachung. Er wirkt mit anderen Worten für die Zukunft. Die Verarbeitung wird durch den Widerruf der Einwilligung also nicht rückwirkend rechtswidrig.

19.7 Beschwerde (Art. 77 DSGVO)

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

19.8 Verbot automatisierter Entscheidungen/ Profiling (Art. 22 DSGVO)

Entscheidungen, die für Sie rechtliche Folge nach sich ziehen oder Sie erheblich beeinträchtigen, dürfen nicht ausschließlich auf eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten – einschließlich eines Profiling – gestützt werden. Wir teilen Ihnen mit, dass wir im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling einsetzen.

19.9 Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (zur Wahrung überwiegender berechtigten Interessen) verarbeiten, haben Sie das Recht, unter den in Art. 21 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen dagegen Widerspruch einzulegen. Dies gilt jedoch nur, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Nach einem Widerspruch verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Wir müssen die Verarbeitung ebenfalls nicht einstellen, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. In jedem Fall – auch unabhängig von einer besonderen Situation – haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktwerbung einzulegen.

 

Stand: Mai 2018

„No Countries“ EP von I Have A Tribe

Patrick O’Laoghaire aka I Have A Tribe veröffentlicht am 16. Oktober seine zweite EP mit dem Namen „No Countries“.

Auf seiner zweiten EP befinden sich fünf neue Lieder, welche aus seinem unendlich scheinenden Repertoire geschöpft sind. Das Artwork für die 12″ Vinyl stammt von Patricks gutem Freund und Künstler David Hedderman.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rHMWQYKm7_I[/youtube]

TRACKLIST:

Medicine From Calgary

No Countries, Just Animals

Tribal

Lungs

Psalm

Kein Mensch ist illegal

Eine Compilation, „die genauso fantastisch und wichtig wie traurig ist“, so nennt DONOTS- Sänger Ingo Knollmann in seinem Vorwort den Sampler „Kein Mensch Ist Illegal“, den das Kölner Label Unter Schafen Records am 23.10.2015 veröffentlicht. Die zwei CDs umfassende Compilation vereint insgesamt 36 Songs von verschiedensten Songwritern der deutschen Popkultur, Indie- und Punkrock-Bands, Newcomern und bekannten Größen unter einem Banner: den sogenannten „besorgten Bürgern“ & Nazis die Stirn zu bieten, die mit ihrem Fremdenhass, stumpfen Parolen und scheußlichen Übergriffen das Klima in Deutschland vergiften.

100% der Einnahmen dieses Samplers werden zu gleichen Teilen an den PRO ASYL e.V. und das Netzwerk Kein Mensch ist Illegal gespendet. Alle der teilnehmenden Künstler verzichten auf ihre Anteile aus dem Erlös. Ein Sampler für Solidarität & Freiheit für Menschen auf der Flucht!

Zum ersten Mal seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs hat die Zahl der Flüchtlinge weltweit 60 Millionen überschritten. Die Fluchtursachen sind vielfältig: Kriege und Konflikte, Umweltzerstörung oder der Verlust der Lebensgrundlagen.
Jeder Mensch hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgungen Asyl zu suchen und zu genießen. Die meisten suchen Schutz zunächst in ihrem eigenen Land oder in den Nachbarländern. Die wenigsten machen also von dem Menschenrecht auf Asyl Gebrauch, das in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 verankert ist.

„Kein Mensch ist Illegal“ ist ein Sampler der sich sachlich gegen die Abschiebepolitik Europas positioniert und die Auseinandersetzung mit den Flüchtlingsdramen im Mittelmeer und anderswo fordert. Ein Sampler der sich mit Menschen auf der Flucht solidarisiert. Ein Sampler gegen Rassismus & brennende Flüchtlingsunterkünfte. Unter Schafen Records will ein Zeichen setzen & es ist dem Label eine Herzensangelegenheit, die Organisationen zu unterstützen, die in den Glauben an die Menschlichkeit investieren.

Die Resonanz war so umwerfend, dass aus einem geplanten Tonträger direkt zwei wurden.

Ausnahmslos jeder angefragte Künstler wollte Teil des Samplers sein und so seinen Teil beitragen. Renommierte und engagierte Künstler wie Herbert Grönemeyer oder die geschätzte Hamburger Band Die Goldenen Zitronen wurden aus eigener Initiative auf das Projekt aufmerksam und haben Unter Schafen Records Unterstützung zugesagt. Natürlich gab es Unsicherheiten, ob es musikalisch in das Konzept passen würde. Aber – hier geht es um Inhalte und Reichweite unserer gemeinsamen Botschaft!

Im Ergebnis gibt es nun zwei randvoll gefüllte CDs, auf denen es musikalisch sowie inhaltlich keine Scheuklappen gibt: Farin Urlaub steuert mit „Welche Krise?“ einen Non-Album Track bei, Kraftklub ihre Anti-Dummmheits-Hymne „Schüsse in die Luft“. Ganz aktuelle Tracks liefern Madsen mit „Sirenen“, Frittenbude mit „Die Möglichkeit eines Lamas“ sowie ex- Jupiter Jones Sänger Nicholas Müller mit seinem frischen Projekt von Brücken („Blendgranaten“) für den Sampler. Auch TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf ist mit seiner Band Gloria und dem Song „Schwaches Gift“ vertreten.

Dazu gesellen sich ein paar der spannendsten Newcomer, die Deutschland derzeit zu bieten hat: Isolation Berlin eröffnen mit ihrem bisher unkäuflichen Song „Alles Grau“ die erste CD, die Kölner Durchstarter AnnenMayKantereit mit „Jeden Morgen“ den zweiten Tonträger. Astairre, ebenfalls aus Köln, steuern „1984“ bei, ein Vorbote zu ihrer EP, die Ende des Jahres ebenfalls auf Unter Schafen Records erscheint.

Abgerundet wird der Sampler von Künstlern, die sich schon seit Jahren politisch engagieren: „Flimmern“ von den Goldenen Zitronen ist heute leider so aktuell wie nie zuvor, und auch Ton Steine Scherben sangen 1975 schon passende Texte zur heutigen Situation: sie sind mit „Durch die Wüste“ vertreten.

„Auf diesen beiden Tonträgern findet Ihr eine Vielzahl von intelligenten Denkansätzen für eingeschaltete Köpfe, verpackt in grandiose Songs verschiedenster Spielarten. Es sind aber am Ende des Tages nicht die Lieder, die die Welt verändern. Es sind die Menschen, die sie hören, verstehen, lieben – und leben.“ (Ingo Knollmann / Donots)

Dem Sampler liegt ein 24-seitiges Booklet bei, das nach einem Vorwort von Ingo Knollmann, der mit seinen DONOTS natürlich auch vertreten ist („Dann ohne mich“), zahlreiche Informationen zur Arbeit von PRO ASYL und Kein Mensch Ist Illegal enthält.

Der Sampler „Kein Mensch Ist Illegal“ ist ab dem 23.10. überall als Doppel-CD und als Download erhältlich und kann ab jetzt vorbestellt werden: http://amzn.to/1JQnxa5

REFUGEES WELCOME!

www.unterschafen.de

KEIN MENSCH IST ILLEGAL feat.
FARIN URLAUB, KRAFTKLUB, DEICHKIND, JAN DELAY, MARTERIA, DONOTS, LOVE A, K.I.Z, CASPER, MADSEN, TURBOSTAAT, VIERKANTTRETLAGER, GLORIA, TOCOTRONIC, FRITTENBUDE, THEES UHLMANN, MARCUS WIEBUSCH, FIVA, VON BRÜCKEN, HERBERT GRÖNEMEYER, TON STEINE SCHERBEN, ANNENMAYKANTEREIT, TRÜMMER, NIELS FREVERT, DIE GOLDENEN ZITRONEN und viele mehr!

Philipp Dittberner veröffentlicht sein Debüt-Album „2:33“


Was 2014 mit dem Überraschungshit »Wolke 4« anfing, der seinen Weg mit mehr als 13 Millionen Klicks zunächst über YouTube und dann durchs Radio in die Ohren einer Generation fand, die scheinbar nur auf den jungen Philipp Dittberner gewartet hatte, geht nun endlich in Albumlänge weiter. Es ist schon beeindruckend, wie Philipp neben den sommerlichen Festivals, vielen Radiokonzerten und unzähligen ausverkauften Clubshows parallel so ein Meisterwerk wie »2:33« aus dem Ärmel geschüttelt hat. »Wolke 4«, als Single derweil mit Platin ausgezeichnet, produzierte er noch zuhause, eine Akustikgitarre schloss Freundschaft mit ein paar unaufgeregten Beats, Philipps Stimme schwang sich gefühlvoll darüber. Ein überschaubares Rezept, das auch ein paar Versprechen gab: Der junge Mann hinter diesem Song hat noch mehr Asse im Ärmel, mehr Geschichten zu erzählen, mehr Musik in die Welt zu schicken! Und auch die neuen Stücke schrieb er dort in seinem Zimmer, entwickelte sie dann aber zusammen mit Produzent Daniel Schaub in dessen Tonstudio weiter.

Und die Versprechen werden eingehalten: Was nun auf »2:33« zu hören ist, sind gewachsene, große Songs, vielschichtig produziert, mit allen Instrumenten, die Sinn machen für einen Singer/Songwriter, der auch mit dem Pomp der großen Bühnen mithalten kann. Tiefe, warme Bässe, Streicher, Bläser, Echo und Hall, Klavier, ein einfallsreiches Schlagzeug, Xylophon, symbiotische Synthesizer, dazwischen Philipps Gitarre – das Instrument, mit dem alles anfing –, und dann diese ruhige und gleichzeitig unglaublich intensive Stimme, die viel zu erzählen hat, dabei nie aufdringlich wird. »2:33« ist eher eine Einladung zum Zuhören, als jene Effekthascherei, mit der die Popmusik sonst häufig verfährt. Anders gesagt: Der Charme des Berliners wird von der Produktion nicht verschluckt, sie spielt seinen authentischen Songs voll und ganz zu, unterstützt sie, passt zu seiner natürlichen Stimme. Sie lädt ein, in Philipps Geschichten einzutauchen. Irgendwie ist da etwas Wunderbares sehr charmant und bodenständig geblieben, hat aber gleichzeitig deutlich an musikalischer Vision gewonnen.

»Das ist dein Leben« ist ein prima Beispiel für diese Entwicklung. Der Song erzählt eigentlich eine kleine Geschichte, malt Bilder, in denen jeder Mensch etwas von sich wieder finden kann, bleibt dabei unaufdringlich. In diesen Motiven aber findet sich das Leben – und so trägt das Stück den Titel zu Recht. Auch wenn Philipp hier davon singt, dass man dieses Leben gar nicht verstehen kann, so hat man doch unweigerlich das Gefühl, sich mit seinen Worten ein klein wenig besser darin zurechtzufinden.

Egal ob akustisch auf einem Barhocker im Kreis seiner Freunde oder mit der Liveband vor einem ganzen Meer bewegter Fans: Philipp Dittberner fesselt mit seiner Musik! Der junge Erwachsene erzeugt eine Glaubwürdigkeit und schenkt mit seinen Worten Geschichten, die sich immer an einen anderen Menschen richten, sich um diesen drehen. Wie ein Trabant, der in sanften Bahnen um seinen Planeten kreist. Darin zeigen sich unzählige Perspektiven, die man seinem Gegenüber einnehmen kann – und das alles in einer innovativen und immer zugänglichen Sprache. Eine

Sprache, die zum Mitsingen einlädt … weil man das, was Philipp singt, deutlich spüren kann!

Dem talentierten Musiker geht es dabei eher um Fragen als um Antworten, und sowieso: Da bleibt einer mit beiden Füßen auf dem Teppich. Bevor Philipp innerhalb eines Jahres zu einem der heißbegehrtesten Songwriter der Republik aufstieg, war er Physiotherapeut, hatte im Zuge seiner Ausbildung in einem Krankenhaus vor allem mit Menschen zu tun, denen es nicht gut ging und denen man vor allem helfen konnte, wenn man ihnen zuhörte: „Das hat mich für die Schicksale der Menschen ein Stück weit sensibler gemacht“ sagt er heute. Und diese Empathie steckt in der Musik des gebürtigen Berliners, er nimmt die Menschen ernst, die er da besingt. So fühlen sich auch seine Fans ernstgenommen, bietet das „Du“ ihnen doch immer eine Identifikationsfläche. Denn auch wenn Philipp beim Schreiben seiner Texte vielleicht an einen konkreten Menschen gedacht hat: er möchte, dass alle seine Zuhörer die ganz eigenen Geschichten, Fragen, Hoffnungen und Ängste in seiner Musik wieder finden. Genau wie ihre Liebe …

Und Philipp hat schon ein neues Ziel, jetzt, wo er doch jetzt seinen Traum vom Musikerleben hat Wirklichkeit werden lassen: Er möchte „normal“ bleiben, weiter Songs in seiner kleinen Berliner Wohnung schreiben. Dort, wo alles anfing. Ein gutes Ideal, eines, dem der junge Mann sicher treu bleiben wird – einfach der Philipp Dittberner bleiben, der er ist! Dass er das hinbekommen wird, weiß man schon … das Rezept dazu hat er ja schon gefunden, und wieder hat es etwas mit Empathie zu tun. Das Prinzip Dittberner fasst der Sänger dabei am besten selbst in Worte: „Ich bin nicht der Größte, ich bin nicht der Beste – ich bin nur der, der dich versteht“ singt er in »Bevor du gehst« – und genau das macht seine Musik so großartig!

In Gedenken an Dieter Moebius

Am Montag erreichte uns die traurige Nachricht, dass Dieter Moebius verstorben ist. Wir haben bis in die letzten Tage und seit langen Jahren eng zusammen gearbeitet. Wir werden ihn sehr vermissen. Er war ein aussergewöhnlicher Musiker und wundervoller Mensch, sein feiner Humor wird uns fehlen. Wir sind in Gedanken bei seinen Angehörigen.

MUELLER_ROEDELIUS IMAGORI

Roedelius und Müller veröffentlichen IMAGORI

Imagori ist das erste gemeinsame Album der beiden musikalischen Grenzgänger Hans-Joachim Roedelius (u.a. Cluster, Harmonia) und Christoph H. Müller (u.a. Gotan Project). Elektronische Beats, schwebende Pianomelodien, perkussive Elemente: Ein atmosphärisch dichtes Album, durchgehend warm und harmonisch – obwohl es von offensichtlichen Gegensätzen lebt.

Christoph H. Müller und Hans-Joachim Roedelius sind zwei legendäre Musiker, die mehr trennt mehr als eineinhalb Generationen. Beide verbindet die Lust am Entdecken, am Überwinden von Denk- und Hörmustern – und doch sind sie Sounderfinder völlig unterschiedlicher Natur. Roedelius als Vordenker experimenteller elektronischer Musik und Teil von Cluster und Harmonia, zwei der richtungsweisenden Band-Projekte der 70er-Jahre. Müller als Komponist, Produzent und Soundtrackspezialist, der in den späten 80er-Jahren mit Elektropop von Touch al Arab in den Charts stand, später immer mehr mit der Rootsmusik Südamerikas beschäftigte und maßgeblich dazu beitrug, das Label „Weltmusik“ zukunftsoffen und innovativ zu gestalten – zum Beispiel mit Plaza Francia oder dem Elektro-Tango von Gotan Project.

MUELLER ROEDELIUS

Der 1934 in Berlin geborene Roedelius gilt als einer der einflussreichsten deutschen Musiker der Postmoderne, als Miterfinder von elektronischer Musik im Allgemeinen und von Ambient im Besonderen. Die Musik von Hans-Joachim Roedelius verzichtet meist auf klassische Songstrukturen, sie ist im besten Sinne Grenzen sprengend – und sie war dies von Anfang an, seit den ersten Sessions im Berliner „Zodiak Free Arts Lab“ Ende der 60er-Jahre. Gemeinsam mit Dieter Moebius und Michael Rother von Neu! hat Hans-Joachim Roedelius den Weg für das geebnet, was erst als „Krautrock“, später als „Elektro“ Musikgeschichte wurde. Songs, die von Stimmungen und Klängen getragen werden, ohne rechte Anfänge und klare Enden. Tracks statt Songs. Gemeinsam mit Brian Eno entstanden auch heute noch hochmoderne Klassiker wie „After The Heat“ (Cluster, 1978), später erfolgreiche Soloalben wie „Jardin au Fou“ (1979). Heute widmet sich Roedelius vor allem dem Flügel – das Entdecken und Definieren von Sounds und Geräuschen, ob aus dem Klavier oder aus elektronischen Geräten, ist bis heute ein entscheidendes musikalisches Leitmotiv des mittlerweile in Niederösterreich lebenden 80-Jährigen.

Auch Christoph H. Müllers Werk ist ohne elektronische Komponenten und Beats nicht vorstellbar – und doch baut seine Musik deutlich stärker auf gelernte Songstrukturen. Der Komponist und Produzent ist in der Schweiz aufgewachsen, lebt seit fast einem Vierteljahrhundert in Paris und arbeitet immer wieder mit höchst unterschiedlichen Musikern zusammen – von argentinischen Tango-Künstlern bis Americana-Bands wie Calexico. Seine Musik ist die schönste Art von Fusion, das zeigen Projekte wie Radiokijada, das die Percussion-lastige afro-peruanische Musik mit elektronischen Mitteln ins Heute übersetzt. Conny Plank – der maßgebliche Produzent fast aller Krautrock-Bands der 70er – ist bis heute ein großes Vorbild für Müller.

Die Kooperation zwischen Roedelius und Müller entstand nach einer gemeinsamen Konzertreihe 2012 in Paris – mit weitgehend improvisierten Auftritten, die auf Roedelius „Papier“-Stücken basierten. Entstanden ist nun mit Imagori ein Album, das dem bisherigen Werk beider Musiker ein völlig neues Kapitel hinzufügt. Es ist keineswegs ein typisches Christoph H. Müller-Album – und es ist auch nicht die Essenz der Roedelius-Musik. Für Müller bedeutet Imagori eine Rückkehr zu seinen Wurzeln im Arrangieren von Beats und Komponieren elektronischer Musik. Roedelius liefert mit dem Album einen vorläufigen Höhepunkt seines beeindruckenden Spätwerks, das in den vergangenen Jahren immer vielschichtiger und spannender wurde. Nach Kooperationen mit Lloyd Cole und Stefan Schneider, sowie Konzertreihen mit Jean-Benoit Dunckel (Air) und Christopher James Chaplin, besticht Imagori mit seinem Mut zur Zugänglichkeit.

Ausgang des Albums waren Pianominiaturen und Rhythmusexperimente, die zunächst aus Roedelius’ Archiv stammten, im fortlaufenden Arbeitsprozess haben die Musiker immer mehr neu komponiert. Die Stücke überraschen, auch in ihrer eigenen Struktur: Wie bei einem Origami ergibt der nächste Klang oder das nächste Element des Tracks oftmals ein völlig neues (Klang-)Bild. So erinnert das Titelstück „Origami“ mit seinen ungewöhnlichen Downbeat-Sounds an Glanzstücke wie „Atmosphere“ von der Platte Harmonia & Eno `76. Brian Eno taucht wie ein guter Geist mit einem Spoken Word-Teil im Track „About Tape“ auf. „Himmel über Lima“ arbeitet sich, inspiriert von einem afro-peruanischen Walzer-Beat im ¾-Takt, ganz harmonisch auf eine Rhythmus-Verschiebung hin, die schließlich in einem fast klassischen Roedelius-Ambient-Sound mündet.

Beats-orientierte Kompositionen treffen auf melodische Improvisationen. Die Artikulation lebt oftmals von einer Gleichzeitigkeit von Legato und Stakkato: Während die Müller-Beats in einer durchaus pumpenden Downbeat-Konsequenz den Rahmen geben, bewegt sich das Roedelius-Piano in Stücken wie „QM“ traumwandlerisch durch die Tracks. Das Ergebnis ist ein Album, das in sich ruht, auf positive Art geschlossen wirkt – und jede Sekunde spannend ist.

VERÖFFENTLICHUNG AM 04.09.2015

Jan Kirsten Biener

BOY, WE WERE HERE, Grönland Records, groenland records, Berlin

BOY – „We Were Here“ Release

BOY bringen ihr lang ersehntes 2. Studioalbum zum Ende August 2015 raus.

Der Titel lautet „We Were Here“ und der Release wird mit einer Club-Tour versüßt.

Mehr Infos folgen hier und auf Facebook und auf Twitter (@GroenlandLabel)

BOY -We were here

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=4dRR_0GzJgU[/youtube]

© 2019 GROENLAND RECORDS Impressum & Datenschutz

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close