KLAUS DINGER, 24.03.1946 – 20.03.2008

Klaus Dinger und Michael Rother 1975

In tiefer Betroffenheit teilen wir mit, dass Klaus Dinger unerwartet plötzlich, 4 Tage vor seinem Geburtstag, am 20. März 2008 an Herzversagen gestorben ist.

Er gründete zusammen mit Michael Rother 1971 die Band NEU!, wobei sie drei wegweisende Alben veröffentlichten: NEU!, NEU! 2 und NEU! 75.

Sein charakteristischer Schlagzeug-Stil auf diesen Alben, ein repetitiver, auf einzigartige Weise immer vorwärts treibender Groove, definierte den Begriff ‚motorik‘ und hatte enormen Einfluss auf Musiker wie David Bowie, Primal Scream, Sonic Youth und unzählige andere.

1976 gründete Klaus Dinger die Band La Duesseldorf, mit der er in den 70er und 80er Jahren mehr als eine Million Alben verkaufte.

Das Begräbnis fand im engsten Kreis von Familie und Freunden statt. Wir werden ihn vermissen.

„There were three great beats in the 70s. Fela Kuti’s Afrobeat, James Brown’s funk, and Klaus Dinger’s NEU! beat.“ (Brian Eno)

www.la-duesseldorf.de

© 2018 GROENLAND RECORDS Impressum & Datenschutz

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close