Blog

More Ohr Less Festival

In diesem Jahr kommt es zur fünften Auflage des schönen kleinen Symposions/Festivals in Lunz am See. Das erste kleine Jubiläum also, welches Anlass zu größerer Vorfreude gibt. Denn auch diesmal hat Hans- Joachim Roedelius, Urheber und Mastermind des „More Ohr Less“, wieder viele namenhafte Künstler aus Musik und Tanz, Film und Fotografie zum Stell-dich-ein geladen. Die lange Liste be- freundeter Kollegen macht es ihm dabei leicht, ein erlesenes und nahe zu einzigartiges Programm auf die Bühne im Lunzer See zu bringen.

Hierbei spielen während der Tage natürlich auch Körper und Geist eine tragende Rolle.
Unter dem Thema „Wasserträger“ wird es, von Mittwoch bis Freitag, sowohl Vorträge als auch poetisch philosophische Beiträge geben.

Und selbstverständlich zahlreiche musikalische Darbietungen. So wird, unter anderem, Roedelius, der Veteran elektronisch inspirierter Klassik, Stücke seiner Alben „Lunz“ und „Inlandish“ live performen. Für visuelle Begleitung sorgen dabei Pantomime und Tanz sowie Videoinstallationen.

Den Abschluss des Festivals bilden am Samstag die Supergroups „Slow Club“ und „Digital Love“ gefolgt von einem finalen DJ-Set.

Außerdem erwartet Sie am Sonntag ein SOS-Tibet-Konzert mit der Vorsängerin des Dalai Lama, Soname Yangchen.

Mehr Informationen findet ihr unter folgendem Link: www.roedelius.com

WÄHLT PHILIPP IN DEN SWR3 HÖRERCHARTS!!

Philipps Song ‚Wo fängt dein Himmel an?‘ wurde tatsächlich als Neuvorschlag bei SWR3 vorgestellt! Jetzt kann man dort abstimmen und je häufiger in dieser Woche für Philipp gevotet wird desto höher steigt er.
Man muss einfach auf der SWR3 Wochencharts Seite nach unten scrollen und dann neben Philipps Song auf ‚Abstimmen‘ klicken!! Man kann auch mehrmals pro Tag abstimmen!
Bitte macht das doch, wenn euch Philipps Musik gefällt, und erzählt es auch anderen die Philipps Musik mögen oder mögen würden!

DEBÜT – SINGLE VON PHILIPP POISEL!

Irgendwo zwischen Heim- und Fernweh ist Philipp Poisel zu Hause, musikalisch wie inhaltlich. Man spürt Weite, Verlorenheit, Abenteuer und Glück darin, wenn man sich seinen Liedern hingibt.

Philipp Poisel’s Debüt Single „Wo fängt dein Himmel an?“ ist ab 23.Mai erhältlich. Das ganze Album folgt dann Mitte August.

Merz: Moi et mon camion

Neues Album von Merz: „Moi et Mon Camion“

Merz: Moi et mon camion

Merz: Moi et mon camion

Der Frühling kommt und Merz ist zurück. Auf „Moi Et Mon Camion“ gibt sich Merz alias Conrad Lambert ruhiger und gelassener als zuvor: Während „Loveheart“ eher eine einsame und eigenbrötlerische Angelegenheit war, ist „Moi und Mon Camion“ eher mitfühlend und zuversichtlich. Dabei besticht das neue Werk durch wunderschöne Balladen, tiefgründige Melodien und einer aufwändigen Produktion und Instrumentierung.

Ende April/Anfang Mai wird Merz als Support von Gus Black auch in Deutschland spielen und da könnt ihr Euch von seinen Stücken live überzeugen.

„Moi et Mon Camion zeigt eine gelungene Balance zwischen optimistischem, zeitlosen Folk und modernem, in Sound, Lyrics und Stimmung sehr englischem Pop.“

Spex

„Was anfangs bereits nach einem bemerkenswert dichtem Singer/Songwriter-Album klingt, offenbartsich nach und nach als musikalisches Kaleidoskop.“

VISIONS

NEUE FESTIVAL TERMINE FÜR FUJIYA & MIYAGI!!

Das neue Album von Fujiya & Miyagi kommt im September!

An den folgenden Festival – Terminen kann man sie schon vorher live erleben:

17/4 – Printemps de Bourges Festival, Frankreich
02/5 – Babylon, Istanbul
10/5 – Dissonanze Festival, Rom
17/5 – Great Escape Festival, Brighton
12/6 – Hultsfred Festival, Schweden
14/6 – Rabarock Festival, Estland
28/6 – Motomix Festival, Sao Paolo, Brasilien
05/7 – Opener Festival, Warschau
18/7 – Benicassim Festival, Spanien
19/7 – Melt Festival, Berlin
20/7 – Dour Festival, Dour, Belgien
02/8 – Big Chill, Herefordshire

© 2019 GROENLAND RECORDS Impressum & Datenschutz

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close